Bird Island in Kuala Lumpur

Bird Island (Studie) besteht aus 6 Wohncontainern, die von einer organisch geformten Silikonhülle ummantelt sind. Entworfen hat dieses Projekt Graft. Graft ist bekannt für ihre Projekte, die futuristisches Wohnen mit streng ökologischen Vorgaben verschmelzen. So ist Bird Island weitgehend autark konzipiert. Strom wird aus Solarenergie erzeugt.
Die Grundidee besteht darin, die traditionelle Beziehung zwischen offenen und geschlossenen Räumen von den Fesseln der traditionellen Mauern zu befreien. Während die Außenwände aus Glas sind, bestehen die Innenwände aus einem Gewebe, das aus verformten Silizium erzeugt worden sind.
Diese spezielle Haut ist ein wichtiges Element im System zur Energierückgewinnung. Das Silikon wird für seine Beständigkeit gegen hohe Feuchtigkeit und UV-Strahlen in der Gegend des  südlichen Asien bevorzugt und dient auch als Instrument zum Sammeln des Regenwassers und zur Temperierung und Belüftung von Innenräumen. Insgesamt schafft dieses Projekt die Pre-Zertifizierung LEED Platinum.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: