iPhone App für biomimetische Architektur

Dennis Dollens, der Architekt, der Gebäude wachsen lässt, macht seine Arbeit über eine iPhone App erhältlich.Dollens neuster Comic fährt dort fort, wo der letzte aufgehört hat. Es geht um die Entwicklung von Ideen, um Technologie mit Biologie in einem Architekturkontext zu vereinen. Er studiert ständig Pflanzen und sucht biomimetische Ideen zur Anwendung an Gebäuden und Designs, um Bioarchitektur zu erzeugen; saubere, umweltfreundliche Gebäude, die Umweltverschmutzung filtern, Energie sammeln, etc.

Um diese Ideen zu kommunizieren und andere zu inspirieren, schreibt Dollens Comic-Bücher. Die meisten sind als runterladbare PDFs über Issuu erhältlich, Sie können nun aber BioDesign #3 als iPhone Applikation in einem neuen und leichterem bedienbaren Format lesen.

Von Comics und Mangas inspiriert, illustriert BioDesign #3 Dollens Nachforschungen und Ideen, Gebäude wie Pflanzen wachsen zu lassen, um besser funktionierende und nachhaltigere Städte zu erzeugen; Städte als ‚urbane Wälder“. Er verwendet Xfrog und Rhino, die dem Architekten erlauben, Strukturen, Panele oder Skins zu erzeugen, Zweige und Blätter nachzuahmen. Eines der Ziele besteht darin, funktionale Leistungen im Inneren der Gebäude zu erzeugen. Bio-Roboterblätter könnten Luftströme für passive Lüftung, Luftfilterung, Geräuschreduzierung, Umweltüberwachung, etc. kanalisieren.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: