Das Haus Schminke

Hans Scharoun gehört zu den bedeutendsten Vertretern der organischen Architektur, der klassischen Moderne und des Neuen Bauens. Er strebte ein harmonisches, lebendiges und funktionelles Miteinander von Gebäude und Landschaft an. Dahinter stand die Idee, die Form aus der inneren Funktion »organisch« zu entwickeln.

So baute er Anfang der 30er Jahre für die Fabrikantenfamilie Schminke eines der weltweit bemerkenswertesten Wohnhäuser des 20. Jahrhunderts: das Haus Schminke. Seine architektonischen Ideen und Visionen hielt er auf zahlreichen Aquarellen fest und bereitete sich so auf die Zeit nach dem Nationalsozialismus vor.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: