Blick aus der Düne

Mit diesem Dune House ist William Morgan neben anderen inspirierenden Bauten ein spannendes Frühwerk gelungen. Als würde man aus einem Kopf schauen, wurden linker und rechter Raum praktisch gespiegelt angeordnet, ganz dem menschlichen Gehirn nachempfunden. Das Video dazu findet sich hier.

William Morgan war ein Schüler von Walter Gropius und Josep Lluís Sert i López und ist heute ein angesehener Referent, Mitglied des American Institute of Architects und früherer Präsident des AIA Committee on Design.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: