Die Pilzhäuser von Charlevoix

In der Zeitspanne von 52 Jahren hat Earl Young (1889-1975) 31 dieser Pilz- oder auch Hobbithäuser erbaut. Zunächst ohne grosses architektonisches Vorwissen hat er lokale Materialien gesammelt und diese – integiert in der Topografie  der Umgebung von Charlevoix, Michigan zu einfachen Häusern aufgeschichtet. Erst mit der Zeit interessierte er sich für die Architektur von Frank Lloyd Wright und liess sich von ihm inspirieren.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

One response to “Die Pilzhäuser von Charlevoix”

  1. spanksen says :

    Sieht ja echt verdammt cool aus, sehr schön!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: