Ökologisches Fussabdrückchen

Dieses kleine, grasüberwachsene Haus, „Casa VSP+JUR“, wurde von Sanzpont Arquitectura entworfen und steht in Cancún, Mexiko.

Ziel bei der Planung war ein möglichst kleiner ökologischer Fussabdruck.

Das Grasdach dient als natürliche Isolation und eine biologische Kläranlage ist ebenso integriert wie eine Wasseraufbereitungsanlage.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: