3deluxe – Design in höchster Perfektion

„Hinter dem kollektiven Begriff 3deluxe verbirgt sich ein interdisziplinäres Team aus rund 30 Personen, die den Fachgebieten Architektur und Innenarchitektur, Kommunikations- und Grafikdesign sowie Motion- und Webdesign entstammen.
Auf der Grundlage dieses weit gefassten Kompetenzspektrums entwickelt 3deluxe ganzheitliche Designlösungen, die vom grafischen Erscheinungsbild über die mediale Inszenierung bis hin zur Architektur eine zusammenhängende Ästhetik ausstrahlen.
Neben der gemeinschaftlichen Projektarbeit widmen sich die drei spezialisierten Kreativeinheiten von 3deluxe folgenden Aufgabenbereichen auf eigenständiger Basis:

3DELUXE GRAPHICS – Entwicklung von Erscheinungsbildern und Markenkommunikation unter der Leitung von Andreas und Stephan Lauhoff.

Mit dem Begriff „Corporate Metamorphoses“ bezeichnen 3deluxe graphics die Resultate ihres dynamisch prozesshaften Gestaltungsansatzes. Das permanente Streben nach Veränderung, nach neuen visuellen Ausdrucksformen und Kodierungen lässt in den grafischen Arbeiten von 3deluxe die Grenzen zwischen Fläche und Raum und zwischen Bild und Bewegtbild verschwimmen. Erscheinungsbilder präsentieren sich fließend – ihr Wiedererkennungswert beruht nicht auf der Anwendung fixer Parameter, sondern auf ihrer gesteuerten Vielfalt und kontinuierlichen Weiterentwicklung. Auf diese Weise spiegeln die inszenierten Markenbilder aktuelle kulturelle Strömungen wider und setzen zukunftsweisende Impulse im Kommunikationsdesign.
Seit Jahren konzipieren 3deluxe graphics die Auftritte führender Sportmarken wie z. B. North Kiteboarding und betreiben ganzheitliche Markenkommunikation für eine Vielzahl von Unternehmen aus anderen Sparten. Projekte von 3deluxe graphics erhielten zahlreiche Preise bei den wichtigsten Wettbewerben der Kreativbranche.

3DELUXE IN/EXTERIOR – Spezialisiert auf räumliches Design und Architektur, geleitet von Dieter Brell und Peter Seipp.

Die charakteristische, organisch anmutende Formensprache von 3deluxe in/exterior hat sich im internationalen Kontext längst als stilprägend erwiesen. Inspiriert von einer neuen Sichtweise, die den Dualismus von Natürlichkeit und Künstlichkeit in Frage stellt, reflektieren die räumlichen Arbeiten von 3deluxe gesellschaftliche und kulturelle Tendenzen der Gegenwart und zeigen zugleich Visionen für die Zukunft auf. (Innen)Architektur wird nicht als statisches Gefüge verstanden, sondern als ein vielschichtiges veränderliches System, das immer neue Perspektiven der Raumwahrnehmung zulässt.
Eindrucksvoll umgesetzt wurde dieses Konzept der „Multilayered Atmospheres“ bei international mehrfach ausgezeichneten Projekten wie der Inszenierung der multimedialen Erlebniswelt „scape“ auf der Expo 2000, dem Design des „CocoonClub“ für Star-DJ Sven Väth, der Firmenarchitektur des „Leonardo Glass Cube“ sowie der Neugestaltung der Frankfurter „Zeilgalerie„.

3DELUXE MOTION – Konzeption filmischer und interaktiver Marken- und Produktinszenierungen. 2005 gegründete Zusammenschluss von Andreas und Stephan Lauhoff mit Sascha Koeth.

3deluxe motion kreiert immersive Markenerlebnisse mittels designorientierter Medienkonzepte und -produktionen. Die Verbindung visueller Faszination mit dramaturgischen Spannungsbögen bildet eine neue Facette des dynamischen Sprachschatzes von 3deluxe. Grafik, Zeit und Interaktion werden zu einem kommunikativem Ganzen gefügt. Aus diesem Ansatz entstehen produkt- und markenspezifisch inspirierte, intuitiv erfassbare Kommunikationslösungen mit einer zusammenhängenden visuellen Kodierung.
Das Projektspektrum von 3deluxe motion reicht im Filmsektor von ganzheitlichen TV-Designs für das Schweizer Fernsehen oder das ZDF bis hin zur Visualisierung unternehmerischer Visionen großer Konzerne wie Alstom und Evonik. Im Bereich der Online-Kommunikation beinhaltet es neben vielfach prämierten Image- und Portfolio-Inszenierungen, z.B. „fiftyeight.com„, auch individuell entwickelte digitale Werkzeuge zur Vermittlung komplexer Wissensinhalte – wie das interaktive 3D-Gehirn für das Neurowissenschaftsportal der Hertie Stiftung „dasGehirn.info„.“

Quelle: 3deluxe

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: