Raumschiff Enterprise als Meereshotel

floating-hotel-1“Three Spirits” ist der Titel der Masterarbeit von Filip Kurzewski von der Technischen Universität von Warschau. Das Projekt beschreibt ein schwimmendes Hotel, das aus drei Schiffen besteht. Jedes der drei Schiffe kann als eigenständige Einheit funktionieren.
floating-hotel-2

Seine futuristische Arbeit entstand aus verschiedenen Skizzen, die Kurzewski nach seinen Tauchgängen anfertigte. Dabei übernahm er Formen und Funktionen der Unterwasserlebewesen in seine Überlegungen, Bionik kam dabei ebenfalls zum Tragen.
floating-hotel-9Nach und nach kam die Idee auf, ein Hotel zu entwerfen, das sowohl im, wie ausserhalb des Wassers liegen und dadurch die den Zugang zur Unterwasserfauna- und Flora ermöglichen soll.
floating-hotel-6Das eine Schiff bietet Platz für einen Ballsaal, das zweite enthält ein Casino und das dritte beheimatet eine multifunktionale Arena für Theater, Musik und Film. Wenn die drei Schiffe aneinanderdocken bildet sich eine Insel und man ist frei zu entscheiden, welcher Freizeitbeschäftigung man nachgehen will. Träumen erlaubt … .

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: