Archive | Thailand RSS for this section

Thailändisches Blasenhaus

Thai Blasenhaus 1Steve Areen hat nach seiner Karriere als Flight Attendant bei Delta Airlines die Chance beim Schopf gepackt, sich im Nordosten Thailands seinen Traum zu erfüllen.
Thai Blasenhaus 2
In einer Mangoplantage baute er ein kleines Blasenhaus, dass nicht nur seinem Bedarf entsprach, sondern das ausschliesslich aus Materialien aus der Umgebung besteht, und dies mit nur 8’000 $.
Thai Blasenhaus 3Nun ist er dabei, zusammen mit Freuden dieses Modell in Oregon zu kopieren.
Thai Blasenhaus 6 Thai Blasenhaus 5 Thai Blasenhaus 4

Liebeshütten


Wer immer einmal in Laos, Nordthailand oder Burma unterwegs ist, wird früher oder später auf diese auffälligen, auf Stelzen gebauten Hütten stossen:

Das Bergvolk der Akha verfolgt damit eine alte Tradition: Die Jünglinge bauen diese Häuser, um Mädchen zur Liebesnacht einzuladen. Wieso diese Gebäude auf hohen Stelzen gebaut sind, entzieht sich unser Kenntnis.

Der Flaschentempel

Der Tempel in Khun Khan aus der Provinz Si Saket, Thailand besteht grösstenteils aus Flaschen. Statt diese einfach wegzuwerfen bringt die Bevölkerung sie her und wird so Teil eines gemeinschaftlichen Erlebnisses. Die Mönche bauen damit den Tempel seit Jahrzehnten aus, so dass er mittlerweile zu einer Touristenattrikation geworden ist.

Das Hilton Pattaya Hotel

In einer der schönsten Gegenden von Thailand gelegen bietet das Hilton Pattaya Hotel einen Aufenthalt in einem umwerfenden Design. Die elegante Architektur verbindet südostasiatische Elemente mit modernster Technik. Die lichtdurchfluteten Räume und die ruhige Gärten vermitteln tropisches Feeling. Wunderschön die geschwungenen Lamellendecken in der Bar und Lounge.

Architekten: Department of Architecture
Design Team: Picha Thadaniti, Wipavee Kueasirikul, Sutah Schonrungroj, Atirojt Rojratanawalee, Worawut Oer-Areemitr, Kanin Manthanachart
Licht Design: Dazzle Design
Fotos: Wison Tungthunya


Das Phraya River Memorial und Museum

Fars Studio hat im Jahr 2009 den nationalen Design-Wettbewerb für den Bau des Chao Phraya River Memorial und Museums in Nakorn-Sawan, Thailand gewonnen. Die Symbolkraft des Flusses, dessen Wasserstand während der Flut bis zu 9 Metern an Höhe gewinnt sollte dargestellt werden. Das Projekt zeichnet sich nicht nur in der Wahl der geschwungenen Wellenform, sondern auch in der Farbwahl aus: Die beide Farben grün und rot dominieren die Landschaft, je nach Jahreszeit.

%d Bloggern gefällt das: