Tag Archive | autark

Bioklimatisch bauen in schwierigen Klimazonen

Bioklimatisches Haus1Hinter diesem bioklimatischen Haus von Ruiz Larrea and Associates befindet sich der Windpark von Granadilla de Abona, der zugleich Teil vom Instituto Tecnologico y de Energias Renovables ist. Dieses Research Center beherbergt gleich 25 bioklimatische Häuser. Bioklimatisches Haus2Aufgrund der starken Winde auf Teneriffa werden diese Bauten durch hohe vulkanische Tosca Steinmauern geschützt.
Bioklimatisches Haus3

Diese sind so angeordnet, dass die Luftzirkulation natürlich gesteuert ist und somit keine Klimatisierung oder Dämmung nötig sind. Auch die Bepflanzungen gedeihen dadurch wunderbar. Die begrünten Flachdächer fangen die Feuchtigkeit auf und geben ebenfalls Kühlheit ab.
Bioklimatisches Haus4

Grosse Zisternen sammeln das Regenwasser auf, das für den täglichen Gebrauch verwendet wird. Zudem besteht das Baumaterial aus dem Aushub oder wurde aus der Region gewonnen. 

Das Eco-Resort im Wald

Eco Resort Parque de Pedras Salgadas1Dieses Eco-Resort im Parque de Pedras Salgadas, Portugal, besteht aus 7 kleinen Häusern, in perfekter Harmonie mit der natürlichen Umgebung erbaut.
Eco Resort Parque de Pedras Salgadas2
Die Bestandteile sind modular und vorfabriziert, so dass sie sich leicht am Gelände anpassen.

Eco Resort Parque de Pedras Salgadas4
Eingang/Bad, Wohnen, Schlafen sind die drei Module, die sich fast beliebig andocken lassen.

Eco Resort Parque de Pedras Salgadas3
Erstaunt ist man über die hellen und luxuriösen Räume, die wohl keine Wünsche offen lassen.

Die beiden Architekten Luís Rebelo de Andrade & Diogo Aguiar haben sich damit wahrlich ein Denkmal gesetzt.

Thailändisches Blasenhaus

Thai Blasenhaus 1Steve Areen hat nach seiner Karriere als Flight Attendant bei Delta Airlines die Chance beim Schopf gepackt, sich im Nordosten Thailands seinen Traum zu erfüllen.
Thai Blasenhaus 2
In einer Mangoplantage baute er ein kleines Blasenhaus, dass nicht nur seinem Bedarf entsprach, sondern das ausschliesslich aus Materialien aus der Umgebung besteht, und dies mit nur 8’000 $.
Thai Blasenhaus 3Nun ist er dabei, zusammen mit Freuden dieses Modell in Oregon zu kopieren.
Thai Blasenhaus 6 Thai Blasenhaus 5 Thai Blasenhaus 4

Enric Ruiz-Geli’s Interpretation von organischer Architektur

Enric Ruiz Geli’s Architektur zeichnet sich einerseits durch sonderbare Formgebungen und andererseits durch die Verwendung von High-Tech-Materialien aus, die praktisch Null-Energiehäuser ermöglichen. Zum Einsatz kommen oft Corian, Keramik und Kunststoffe. Buckminster Fuller und Antoni Gaudí sind neben der Natur die Inspirationsquellen von ihm und seinen Mitarbeitern der Firma Cloud9.

Realisierte Projekte sind unter anderem die Villa Nurbs und die Villa Bio:
Villa Nurbs1

Villa Nurbs2 Villa Bio

Alexander Asadov – ein Visionär der ersten Stunde

Bereits im Jahr 2008 hat der Russe Alexander Asadov mit seinen unkonventionellen Ideen für menschliche Behausungen nach der Klimaerwärmung aufhorchen lassen.

Seine zwei bekanntesten Projekte sind die schwimmende Stadt „Lilypad“ und das über dem Wasser schwebende „Aerotel“.

Formschöne Null-Energie

Das VanDusen Botanical Garden Visitor Centre in Vancouver wurde 2012 eröffnet und bietet neben grossartigen Pflanzenausstellungen alleine vom Bau her viel fürs Auge.
Das Architektenbüro Perkins+Will verfuhr nach nachhaltigen Prinzipien und schaffte dank des Einbaus von Solarkollektoren, einer Biomassenanlage und einer Wasseraufbereitungsanlage ein Null-Energie-Haus, das die strengsten LEED-Standards erfüllt.

%d Bloggern gefällt das: