Tag Archive | Bar

HI-MACS als Baustoff für organische Formen

Inmitten des historischen Zentrum von Bukarest befindet sich das ehemalige “Cafeneaua Veche” (Das alte Café). Der Besitzer hat den Keller in eine schicke kleine Disco, dem „Evolution Club“  umfunktioniert. Mithilfe des Designers Sebastian Barlica wurde ein einzigartiges Konzept erstellt, das die typisch  neogotischen Kellerwölbungen mit der organisch geformten Bar kombiniert. Für den Bau der Bar wurde das Material HI-MACS® verwendet: 25 Teile wurden speziell gegossen und geklebt.


Die Nw Bar, ein Kunstwerk aus Bambus

Die Nw Bar liegt an einem künstlichen See in der Stadt Thu Dau Mot, Südvietnam. Sie besteht aus einem grossen Raum und kann für verschiedene Zwecke genutzt werden, wie beispielsweise musikalische oder theatralische Aufführungen bis hin zu für Firmenanlässe oder Hochzeiten. Das Bambuskonstrukt wurde vom Bambusspezialisten Trang Chù von der Firma Vo Trong Nghia entworfen und misst 10 Meter in der Höhe und 15 Meter im Durchmesser.

Auf einen Einbau einer Klimaanlage wurde verzichtet, die Kühlung wird durch die natürliche Nutzung der Winde und des Wassers aus dem Becken ermöglicht. Der Effekt wird erzielt, indem das Erdgeschoss leicht gesenkt ist. Aus dem Oculus an der Decke entweicht die Warmluft.

Organic Salsa!

Der Conga Room ist ein Deluxe Latin-Nightclub im L.A. LIVE downtown und liegt gegenüber des Staples Centers. Eingerichtet ist er mit einer VIP-Lounge, einem Restaurant, drei speziellen Bars, ein Patio und diversen Tanzflächen. Für diese unvergleichliche Pailletten-Innenarchitektur sind die Belzberg Architects verantwortlich.

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Die Z-Bar in Cebu

Die Z-Bar in Cebu, Philippinen ist das erste nach organischen Gesichtspunkten gestaltete Projekt von Ed Calma und Kenneth Cobonpue. Die Bar ist mit vielen natürlichen Materialien für den Innenraum ausgestattet, gemustert nach einer eigenen Erfindung, den Kriskros.

Kunstvoll geformte Bambuszweige und Gitterwerk aus Rattan und Stahl bilden verschiedenene Kokons, die den Raum locker aufteilen. Die Atmosphäre in der Bar ist magisch und vollständig auf die Trink-und Freizeitaktivitäten abgestimmt.

%d Bloggern gefällt das: