Tag Archive | Baumhaus

Das Baumhaus von Mittelerde

Baumhaus Gibbon1Bei Antony Gibbon’s Baumhäuser fühlt man sich wie in einem Film von Der Herr der Ringe versetzt.
Baumhaus Gibbon2Über eine enge Wendeltreppe gelangt man in ein kokonähnliches Gemach, das Platz für zwei Personen bietet.
Baumhaus Gibbon3Steigt man höher so erreicht man eine einladende Aussichtsplattform.
Baumhaus Gibbon4Insgesamt schmiegt sich die Form ideal den Bäumen an, sie hindert sie weder am Wachstum, noch werden sie in irgend einer Art beschädigt.

Grösstes Baumhaus der Welt

MinistersTreeHouse1Das Minister’s Treehouse in Crossville, Tennessee ist mit seiner Höhe von über 30 Metern das wohl grösste je gebaute Baumhaus. MinistersTreeHouse2

Es wurde zwischen 1990 und 2004 von Horace Burgess errichtet (ohne einen einzigen Plan) und dient als Kirche und Touristenattraktion zugleich. In der Kapelle werden noch heute Hochzeiten gefeiert.MinistersTreeHouse3 MinistersTreeHouse4

Die UFO’s sind gelandet

Lange haben wir darauf gewartet, nun ist es eingetreten: Dieses UFO ist in den schwedischen Wäldern in der Nähe des Flusses Lule älv gelandet.
Die Crew hat das Raumschiff verlassen, nun kann es als Hotelzimmer gemietet werden. Vier Personen finden in diesem aussergewöhnlichen Baumhotel Platz. Zwei Schlafzimmer, ein Bad und ein Wohnzimmer stehen zur Verfügung.

Casa Corallo – Bäume in der Stube

Das Grundstück mitten im Wald stellte den guatemaltekischen Architekten Alejandro Paz von Paz Arquitectura vor besondere Herausforderungen. Kurzerhand wurde der Wald einfach ins „Casa Corallo“ integriert, so dass die Stämme der Bäume einen innenarchitektonischen Bestandteil des modernen Gebäudes darstellen. Der Bau startete 2008, vollendet wurde die Villa 2011.

Wenn Tarzan zum Designer wird

Lebe wie Tarzan – doch mit allen Annehmlichkeiten, die der Waldmann niemals vermögen hätte.
Das sogenannte eco-PERCH – etwas zwischen Wohncontainer und Baumhaus –  wurde von der englischen Firma Blue Forest entworfen, die sich auf ökologische Baumhausbauten spezialisiert hat.
In nur gerade fünf Tagen kann diese kleine und feine Behausung aufgestellt werden, die ausschliesslich aus natürlichen Materialien besteht.

Der Liebestunnel von Klewan

Im ukrainischen Klewan dient eine private Eisenbahnstrecke dem Transport von Faserplatten der angrenzenden Fabrik.
Ein 3 km langes Teilstück ist dermassen von Bäumen bewachsen, dass es sich im Frühling in einen märchenhaften grünen Tunnel verwandelt.
Viele ukrainische Pärchen durchlaufen diesen magischen „Liebestunnel“, weil dies Glück in der Liebe bescheren soll.

Leben wie die Vögel

Wer gerne erleben möchte, wie es sich anfühlt, in einem Nest zu leben besucht am besten dieses Baumhotel. Es wurde von der schwedischen Designer-Gruppe Inrednin Gsgruppen entworfen. Fünf davon wurden bereits gebaut und weitere sind in Planung.
Mit einer einziehbaren Leiter erreicht man das moderne Innenleben.
Ein Familie mit zwei Kindern findet hier problemlos genügend Raum.

%d Bloggern gefällt das: