Tag Archive | Pool

Top-Design aus Stampflehm

Lacey Residence1Diese grossflächige Villa, die Lacey Residence, steigt aus der kargen Erde von Arizona auf.
Lacey Residence2Sie wurde von Jones Studio entworfen und besteht mehrheitlich aus Stampflehm, der aus dem nahe gelegenen Untergrund gewonnen wurde.
Lacey Residence4
Die grosszügige Raumaufteilung und das Spiel mit Licht und Schatten ermöglicht ein optimales Bioklima im Inneren der Räume.Lacey Residence3

Bereits mit dem Bau des Skorpion-Hauses hatte Jones Studio ein Bijou der Nachhaltigkeit geschaffen.

Schöner wohnen über Singapur

Aamer1Dieses Traumhaus trägt den Namen “Ninety7 @ Siglap”. Es wurde von den Aamer Architects entworfen und steht in Singapur am Siglap Hügel. Die Schlafräume befinden sich im dritten, Wohn- und Esszimmer im zweiten Stock und die Freizeitzone mit Pool zuunterst, vor Wind geschützt.
Erinnert etwas an das Haus Schminke von Hans Scharoun.
Aamer2 Aamer3 Aamer4 Aamer5 Aamer6 Aamer8

Indischer Zauber

Inspiriert von der Topografie, der Flora und Fauna von Kot, im Ratnagiri Distrikt von Maharashtra hat der Architekt Mahesh Naik ein unvergleichliches Landhaus, das „Moonlight“, erschaffen.
Dessen Form hat keinen Anfang und keinen Schluss und nur Materialien aus der Umgebung wurden in einer sehr intuitiven Art verwendet. So wird das Aussen zum Innern, frei von vorgegebenen Stilen und Konventionen.


Cybertecture: Mit Köpfchen in die Zukunft

Ein entscheidender Moment in der architektonischen Laufbahn von James Law ereignete sich im Jahr 2000, als er eingeladen wurde, Architektur und  Technik des Dickson Cyber Express Shopping Mall zu entwerfen – der weltweit erste „Bricks and Clicks“ Einzelhandels-Komplex in Hong Kong.

Dies führte zu James Prägung des Begriffs „Cybertecture„, – eine neue Art von Design, die Technologie und Architektur verschmilzt als zukünftige Gestaltungsform. Mit wachsendem Ruf, engagiert James sich stark in Fragen der zukünftigen Technologie und Design. So gründet die Cybertecture Design-Philosophie in seinem breiten Spektrum auf ein Dual-Konzept, das zu einer unendlichen Anzahl von verschiedenen Arten von Projekten und Szenarien angewendet werden kann. Dies bezeugen die diversen Wettbewerbseingaben von Cybertecture:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Vom Flugzeughangar zum Tropenparadies

Dieser riesige Hangar beherbergte früher grosse Flugzeuge.
Ihm wurde mit dem Bau des weltweit grössten Indoor Pool- und Wasserpark ein zweites Leben eingehaucht. Tropical Islands  steht zwischen Dresden und Berlin und ist mit einer Dachfläche von 70’000 m2 die grösste tropische Oase Deutschlands.

%d Bloggern gefällt das: